Go-Bundesliga Tag 6: Franken Aufsess gewinnt alles gegen Hannover und verliert alle Spiele gegen die JIGS

Unsere Go-Bundesligateams Franken Aufsess (FA) 1 und 2 haben am vergangenen Spieltag (7. Februar) völlig entgegengesetzte Ergebnisse erzielt. Während FA2 alle vier Partien verliert, gewinnt FA1 alle Partien.

Es ist dabei anzumerken, das FA2 als Gegner das Spitzenteam der JIGS (Jena International Go School) hatte. Diese Mannschaft wurde erst zur aktuellen Saison gegründet, unabhängig von den regulären Jenaer Mannschaften, und besteht aus sehr starken und ambitionierten internationalen Spielern. Daher war dieses Ergebnis durchaus zu erwarten und schmälert nicht die bisherige gute Leistung von FA2 in dieser Saison.

Bernhard Gaißmaier hat wieder einmal einen ausführlichen Spielbericht mit Analysen der Partien von FA1 verfasst.

Go-Bundesliga Tag 5: Erlangen stark gegen Braunschweig und Jena

Am vergangenen Donnerstag haben unsere beiden Go-Mannschaften, Franken Aufsess 1 und 2, stark gegen Tunicum Braunschweig (2:2) und Jena (3:1) gespielt.

   

Die Ergebnisse von Franken Aufsess 1 gegen Braunschweig:
1:0 Bernhard Gaisßmaier – Thomas Scholz
0:1 Barbara Harrer – Thorsten Bagdonat
1:0 Patrick Gemander – Uwe Richter
0:1 Gerd Heinrich – Christian Thürmann

Die Ergebnisse von Franken Aufsess 2 gegen Jena:
1:0 Nikolai Nagel – Frank Wunderlich-Pfeiffer
1:0 Hendrik Reinke – Martin Horatschek
1:0 Andreas Koch – Tobias Langlotz
0:1 Achim Degenhardt – Robert Lukin

Mit diesen aktuellen Erfolgen stehen beide Mannschaften von Franken Aufsess auf Platz 2 in ihren Ligen!

Bernhard Gaißmaier hat wieder einen ausführlichen Bericht mit Analyse der Partien verfasst.

Go-Bundesliga, Tag 4: Franken Aufsess gegen Berlin und Dortmund

Unsere Go-Bundesliga Teams Franken Aufsess 1 und 2 haben in den Tagen vom 11.-13. Dezember gute Erfolge gegen die Teams “Flasche Leer Berlin” und “Dango Dortmund” erzielt. Gegen Dortmund schafften die Franken zumindest ein 2:2, gegen Berlin sogar ein perfektes 4:0!

    

Bernhard Gaißmaier hat einen umfangreichen Bericht mit Analysen aller Partien erstellt. Ein Dank von den Teams geht dafür wieder einmal an Bernhard.

Erlangen hält sich stark gegen Gießen und Darmstadt

Am vergangenen 2. Go-Bundesliga-Spieltag haben Erlangens Mannschaften Franken Aufsess 1 und 2 starke Leistungen gegen die Mannschaften aus Gießen und Darmstadt gezeigt. Erlangen hat sechs der acht gespielten Partien gewonnen.

 

Bernhard hat einen ausführlichen Spielbericht mit Analysen der Partien geschrieben.

Vielen Dank an Bernhard. Und alles Gute für die Teams für die weiteren Spieltage!

Go-Bundesliga: Neue Saison, zwei Teams, schwacher Auftakt, Bernhards Bericht

Unsere Go-Gruppe kann für die gerade begonnene neue Bundesliga-Saison nun zwei Mannschaften aufbieten! Franken Aufsess 1 und 2 starten für Erlangen, Bamberg und Bayreuth.

Leider hatten beide Teams einen schwachen Auftakt in die Saison. Von acht Partien ging nur eine Partie (Hendrik gegen Raphael Zayadeh) an Franken Aufsess.

Bernhard hat bereits einen Bericht des 1. Spieltags verfasst.
Vielen Dank dafür an Bernhard!

Erlanger waren auf dem EGC in Pisa

Eine ansehnliche Delegation Erlanger Go-Spieler war auf dem Europäischen Go-Kongress, der am vergangenen Sonntag in Pisa zu Ende gegangen ist.

Neben Bernd Sokolowsky waren Nikolai Nagel, Familie Koch (Kris, Andreas, Tamara und Helia) sowie Hendrik Reinke auf dem Kongress. Außerdem unser neuer Bundesligaspieler Simon Mayer.

Im Hauptturnier hat Nikolai mit 7 Siegen in 9 Spielen das beste Ergebnis erzielt.

Die Ergebnisse können auch auf der Website des EGC eingesehen werden.

Ein ausführlicherer Bericht mit mehr Bildern wird folgen.

 

[Update] Ortswechsel: Go im August wieder im Unicum

Die Erlanger Go-Gruppe muss dieses Jahr für den Monat August wieder den Ortswechsel vollziehen: Da das Pacellihaus geschlossen ist, weichen wir ins Unicum aus, den Biergarten in der Carl-Thiersch-Str. 9  in 91052 Erlangen. Jeder Interessierte ist wie immer herzlich willkommen und kann die fränkische Gastfreundschaft des Unicums beim Go-Spielen genießen.

Im September sollte der Spieleabend dann wie immer im Pacellihaus stattfinden, in der Sieboldstr. 3 in 91052 Erlangen.